Von Betroffenen für Betroffene: Das ABC – Anderes Burnout Café ist als Selbsthilfegruppe zu verstehen. In Absprache mit den Teilnehmern steht jeder Abend unter einem besonderen Thema und zielt darauf ab, den Teilnehmern einen besseren Umgang mit dem Thema zu erlauben. Der rege Austausch über Erlebtes, Psychotherapeuten, Kliniken, Krankenkassen und Ähnliches unterstützt und stärkt die Teilnehmer in ihrer aktuellen Situation.

Die Veranstaltungen sind kostenlos und dauern 2 Stunden und 15 Minuten.

Die Selbsthilfegruppe wird gefördert durch die gesetzlichen Krankenkassen und deren Verbände in Bayern.

Termine und Themen:

08.01.18: Mut und Gelassenheit

weitere Termine sind: 05.02.18 und 05.03.2018; Folgetermine können nur quartalsweise veröffentlicht werden

Die Themenreihenfolge wird noch festgelegt; Die Teilnehmer haben sich für das Jahr 2018 für folgende Themen entschieden:

  • Persönliche Strategien, um aus dem Burnout zu kommen
  • Antreiber
  • Filter, Brille und Bewertung
  • Durchsetzungsvermögen
  • Motivation
  • Resilienz
  • Macht und Ohnmacht
  • Akzeptanz
  • Selbstwert
  • Lösungsorientierung
  • Dinge nicht persönlich nehmen

Zeiten immer von 19:00h bis 21:15h

Ort:

Wolf-Ferrari-Haus, Rathausplatz 2, 85521 Ottobrunn

weitere Infos gibt es HIER